Infinity – Abschlusskollektion

Über Jahrzehnte entwickelten sich aus einfachen Teilen die heutigen Modeklassiker. Hinter jedem Teil steckt das gewisse Etwas und eine besondere Geschichte. So trägt jedes einzelne Teil ein Stück zu unserer Modegeschichte bei. „Zeitlos“ ist das Stichwort zu jedem Modeklassiker. Jeder Klassiker strahlt Zeitlosigkeit aus, weswegen sie heutzutage immernoch so beliebt und tragbar sind. Blazer Erstmals tauchte der Blazer in der Marine auf und diente dort als schicke Arbeitskleidung. Damals nur für Männer mit goldenen, glänzenden Knöpfen und Taschen verwandelte sich der Blazer in den 30er Jahren zu einer beliebten Damenoberbekleidung. Auch in den 40er Jahren war der Blazer mit seinen breiten Schulterpolstern, das Kleidungsstück zum knieumspielenden Rock. Auch heutzutage wird er gerne zu schicken Anlässen getragen, wie zu Berwerbungsgesprächen oder im Büro. Das damalige Bild des Blazers wurde bis heute weitergetragen. Er gilt immernoch als ein wenig spießig und bieder. Mit der Kollektion „.Infinity“ wird der Blazer ganz neu erfunden.