Meine liebsten Lippenprodukte

In dem Dschungel der Lippenstifte, Liquid Lipsticks oder Lippglossen kommt niemand mehr zurecht oder? Nach meinen Beitrag zu meinen Top Beauty Produkten zeige ich euch nun in diesem Beitrag meine liebsten Lippenprodukte. 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Das findest du in diesem Beitrag: 

  1. Meine Top Liquid Lipsticks
  2. So bereitest du deine Lippen am Besten vor
  3. Die beste Lippenpflege

Warum trage ich immer Lippenstift?

„Irgendwie siehst du heute anders aus“, diesen Satz höre ich ständig wenn ich keine Farbe auf den Lippen trage. Lustig oder? Ich denke mir jedes Mal aufs Neue wie viel das bisschen Farbe aus macht. Aber da sieht man einmal wie sehr es auffällt wenn ich einmal keine Lust auf Lippenstift hatte oder es einfach vergessen habe. 

Meine Lippenfarbe sagt oft etwas über meinen Zustand, meine Stimmung oder Gefühle aus. Rot zum Beispiel gilt als Signalfarbe. Man möchte auffallen. Wenn ich mal keine Farbe trage oder gar nur Nudetöne geht es mir nicht gut oder ich bin gerade mit meinem Aussehen nicht zufrieden und möchte deshalb so wenig wie möglich auffallen.

 

Auf den Lippen: Huda Beauty Heartbreaker

LIQUID LIPSTICKS

Lippenprodukte - Huda Beauty

HUDA BEAUTY LIQUID MATTES

Ich nutze die Liquid Lipsticks von Huda Beauty schon seit dem ersten Launch und bin seither ein riesen Fan. Die Konsistenz ist super und die Liquids lassen sich dadurch ganz einfach auftragen. Man braucht nicht einmal einen Konturstift. Die matten Lippenprodukte spürt man kaum. Andere vergleichbare, gerade matte Liquid Lipsticks, sind oft klebrig oder trocknen die Lippen aus. Aber nicht diese. Auch die Farben sind super intensiv und es ist sicher für jeden Typ eine Farbe dabei. 

  1. Heartbreaker – ein dunkles und strahlendes Rot mit blauen Untertönen
  2. Muse – leichter Violetton mit Grauschleier
  3. Trendsetter – bräunlicher Nudeton
  4. Cheerleader – starkes und ausdrucksstarkes Rot
  5. Trophy Wife – dunkles Rose mit rötlichem Unterton
  6. Bombshell – Nudeton mit Rosaschleier

AUSSERDEM UNTER MEINEN FAVORITEN

  1. NYX Lingerie 

Klicke auf das Bild um den Ton zu shoppen. 

SO BEREITEST DU DEINE LIPPEN VOR

  1. Peeling – zu allererst peele ich meine Lippen um einen geschmeidigen und gepflegten Untergrund zu bekommen (TIPP: hier findest du ein einfach Lippenpeeling welches du selbst herstellen kannst)
  2. Pflegen – nach dem Peeling creme ich meine Lippen mit der untenstehenden Lieblingspflege ein und schminke in der Einwirkzeit meistens mein restliches Gesicht fertig
  3. Basis schaffen – Als Basis trage ich immer ein wenig Concealer oder Foundation auf meine Lippen auf, dazu braucht es nicht unbedingt einen extra Lippenprimer
  4. Lipliner – Wenn ihr Lipliner nutzt, ist es zu empfehlen eure ganzen Lippen mit diesem auszufüllen, dadurch hält euer Lippenstift oder Liquid Lipstick besser 

Nun sind deine Lippen bereit für euren Lieblingslippenstift!

Lippenprodukte - Lippen vorbereiten

MEINE LIEBSTE LIPPENPFLEGE

BURT’S BEES

Die Pflege von Burts’Bees finde ich der absolute Wahnsinn. Die Konsistenz ist nicht zu flüssig und nicht zu fest. Beim auftragen auf die Lippen schmilzt es nicht gleich davon. Diese Lippenprodukte schützen meine Lippen super vor dem austrocknen und verleiht ihnen auch noch einen wunderbaren Geruch. Es gibt die Pflege in verschiedenen Geruchsrichtungen aber der Hauptbestandteil ist Kokosöl. Außerdem verleiht dieses Burt’s Bees euren Lippen noch einen leichten Ton, welcher euren natürlichen Lippenton perfekt unterstützt. 

 

KAUFMANN’S HAUT UND KINDER-CREME

Ein Klassiker, welchen ich schon seit meiner Kindheit verwende. Diese Creme verwende ich ungefähr für jedes kleine Wehwehchen. Aber genauso toll ist die Creme für ausgetrocknete Lippen im Winter. Sie fettet die Lippen super an und pflegt sie durch natürliche Inhaltsstoffe sehr sanft. Auch nach einem Lippenpeeling verwende ich die Creme, da sie beruhigend auf meine Lippen wirkt. 

Lippenprodukte - Kindercreme
Unterschrift

2 Replies to “Meine liebsten Lippenprodukte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse ein Kommentar