Trendreport Frühling 2018

Die Kategorie Trendreport beschäftigt sich zu jeder Haupt und Zwischensaison mit den neuesten Trends. Der Frühling steht vor der Tür und es wird Zeit sich auch modisch darauf einzustellen (auch wenn wir gerade noch von einer Kältephase überrollt werden). In diesem Beitrag möchte ich euch die Trends Frühling 2018 vorstellen. Außerdem stelle ich euch die Core Colours und Accent Colours vor.

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Stripes, Stripes, Stripes!

…hauptsächlich Längsstreifen sind total im Trend. Ob mehr oder einfarbig. Damit seid ihr nicht nur top gekleidet, sondern schummeln euch die Teile auch ein wenig schlanker. Die Trends Frühling 2018 bieten einige Kombinationsmöglichkeiten, ob kompletter Streifenlook oder nur ein Teil. 

Trends Frühling 2018- Streifenbluse
Designer: Emporio Armani, Mother of Pearl, Pedro Pedro, Mother of Pearl

Schulter zeigen

Wer schon Sorge hatte, er müsste diesen Frühling wieder seinen kompletten Kleiderschrank ausmisten, der denkt falsch. Auch diesen Frühling dürfen wir weiterhin Schulter zeigen. Ob asymetrisch oder einfach beide Schultern. 

Mut zur Farbe

Dieser Frühling steht ganz unter dem Motto „umso knalliger, umso besser“. Ob nur ein Teil in einer Knallfarbe, Ton in Ton Look oder Colour Blocking. Ein helles Grau und Braun bringen Ruhe in die Trendfarben. Sie sind außerdem perfekt zu den Knallfarben zu kombinieren. 

Wo ein neuer Trend da auch ein Gegentrend, bei einigen Designern kann es nicht knallig genug sein, während sich andere bei der Pastellpalette bedienen. Also falls ihr euch nicht auf die Farben einlassen könnt, eure Pastellteile könnt ihr weiterhin tragen. 

Trends Frühling 2018- Colours Moodboard
Trends Frühling 2018- Colours
Unterschrift Trends Frühling 201

5 Replies to “Trendreport Frühling 2018”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse ein Kommentar