Naturkosmetik – Das musst du darüber wissen

Schon seit langem gibt es immer wieder Diskussionen über tierversuchsfreie, vegane Kosmetik. Aber was ist der Unterschied und was versteht man eigentlich unter Naturkosmetik? Der online Anbieter Shop Apotheke bietet euch eine große Auswahl an Naturkosmetik und verschiedenen etablierten Marken. 

In Zusammenarbeit mit Shop Apotheke

Was genau versteht man unter Naturkosmetik?

Erst einmal muss man leider sagen, dass es keine einheitliche Definition für das Thema Naturkosmetik gibt. Das heißt eigentlich kann jeder Hersteller den Begriff verwenden soweit er bestimmte Inhaltsstoffe in seinen Produkten ausschließt. Vorallem Silikone, Parabene, synthetische Duftstoffe, Paraffine und andere Erdölprodukte dürfen nicht enthalten sein. Ansonsten sollten Naturkosmetika „natürliche“ Inhaltsstoffe enthalten, welche auf uns Menschen keinen schädlichen Einfluss haben. 

Naturkosmetik gleich Tierversuchsfrei und vegan

Leider nein. Naturkosmetik enthält zwar hauptsächlich natürliche, pflanzliche Inhaltsstoffe. Kann aber auch mineralische und tierische Erzeugnisse enthalten. Beispielsweise werden in vielen Kosmetika Bienenwachs oder Lanolin (Wollwachs) verwendet. Mit den Tierversuchen gibt es leider das Problem der eindeutigen Gesetzeslage. Mit der Weile ist es den Kosmetikherstellern zwar möglich neue Produkte an künstlicher Haut zu testen, allerdings ist dies sehr teuer und aufwändig, weshalb immer noch viel Kosmetik an Tieren getestet wird

Naturkosmetika erwerben?

Das sind die bekanntesten Naturkosmetik Marken

Alverde

Die Eigenmarke von dm bietet Naturkosmetik für kleines Geld.  Die Produkte enthalten natürliche Inhaltsstoffe und entsprechen bestimmten Richtlinien. Teilweise werden auch Bio- Inhaltsstoffe verwendet.  

Dr. Huschka 

Die beliebteste Kosmetikmarke, was natürliche Inhaltsstoffe angeht. Es werden fast ausschließlich Bio Produkte verwendet. Das Sortiment bietet verschiedene Pflegeprodukte sowie dekorative Kosmetik. 

Weleda

 

 

Wo?

Einige Drogerien wie Dm, Müller oder Rossmann führen bereits natürliche Kosmetik. Allerdings könnt ihre diese auch in der online Apotheke Shop Apotheke kaufen. Natürlich gibt es diese auch in verschiedenen Online Shops wie Amazon, wo ihr allerdings nur Produkte von bekannten Marken kaufen solltet, welche ihr bereits kennt bzw. welchen ihr vertraut. 

Naturkosmetik selber machen

Um sich erstmal langsam mit dem Thema natürliche Inhaltsstoffe zu beschäftigen, kann man auf seine „eigene Naturkosmetik“ zurück greifen. Für tolle Rezepte zu dem Wundermittel Kokosöl habe ich euch bereits einen Beitrag verfasst. Schaut dazu gerne hier vorbei. Mit Kokosöl oder Kokosfett könnt ihr eurer Haut, Haaren und Lippen etwas gutes tun, schont dabei die Umwelt und euren Geldbeutel.

 

Verwendet ihr bereits Naturkosmetik, achtet ihr auf vegane und tierversuchsfreie Produkte und wie steht ihr allgemein zu dem Thema? 

Unterschrift

Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Shop Apotheke und enthält Affiliate Links. 

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse ein Kommentar